©2019 by Hoogen / Alpen, Germany

Landverlust weltweit = mindestens 12 Mio. ha pro Jahr, 10 Mio. ha in Afrika, 1 ha ernährt in Afrika 4-5 Menschen!

 

Rund 40-50 Mio. Menschen verlieren ihre Existenz auf dem Land durch Bodenverluste und wandern verarmt in die überfüllten Ballungszentren, die in der Regel keine Perspektive bieten.

 

Die Menschen ziehen innerhalb des Landes umher, ziehen vom Land in die Stadt und  verlassen aus Not letztendlich ihr Land, und wandern in Nachbarländer oder bis Europa, wo sie sich bessere oder sogar gute Lebensbedingungen erhoffen!

Desertifikation = Landverlust = Verlust der Lebensgrundlage

Landflucht

Ballungszentren in Afrika -> Keine Perpektive

Klimabedingte Migration nach Europa